Wunschlabor

Über Wunschlabor

Labor Rothen AG steht seit 60 Jahren für qualitativ hochstehende Laboranalytik. Mit dem Wunschlabor bietet das Basler Labor nun der Bevölkerung einen unkomplizierten und schnellen Zugang zu Labortests an.

Auftrag

Strategie zur Positionierung und Re-Lancierung des Wunschlabors mit einer neuen suchmaschinenoptimierten Website und Aktivitäten auf Social Media. Erstellen einer Social Media-Strategie, inkl. Post-Vorlagen gemäss CD/CI. Einrichten der Social Media-Kanäle und führen von Social Media-Kampagnen. Implementierung einer Projektmanagement-Software und eines Social Media Redaktionssystems, Schulung der zuständigen Mitarbeiterin und Übergabe der Systeme an Labor Rothen AG.

Lancierung Wunschlabor

Background: Das traditionsreiche medizinische Labor „Labor Rothen AG“ ist seit 60 Jahren auf Laboranalysen für Ärzte spezialisiert. Die Geschäftsleitung wollte nun ein neues Angebot im B2C Bereich lancieren. Die Idee war, ein Walk-In Labor mit dem Namen „Wunschlabor“ zu launchen, wo Kunden ohne Voranmeldung und ärztliches Zeugnis hochqualitative Analysen machen lassen können.

Im Vorfeld der Lancierung positionieren wir für Labor Rothen AG das neue Angebot, klären die Markenarchitektur und entwickeln die Kommunikation weiter.

Customer Journey und Website

In der Umsetzungsphase machen wir einen Relaunch der bereits vorhandenen Website von Wunschlabor. Wir entscheiden uns, die Seite einfach zu halten und uns auf das Kernangebot und die Customer Journey zu fokussieren.

Um den Kunden das neue Angebot zu erklären, wird eine Seite mit den Namen „Dein Besuch“ konzipiert. Ziel der Seite ist, das Konzept eines Walk-In Labors auf möglichst einfach Art darzustellen, Orientierung zu geben und damit neue Kunden für dieses Konzept zu gewinnen. Dafür erfassen wir mit Probanden den ganzen Kundenprozess und teilen ihn in sieben verständliche Teilschritte ein.

Erfolgreiche Social Media Kampagne

Um das Wunschlabor in der Nordwestschweiz bekannt zu machen schalten wir auf Facebook und Instagram eine Serie von Kampagnen-Ads. Das gesamte Management der Anzeigen inklusive Herstellung, Aufschaltung, Zielgruppeneinstellung und das anschliessende Reporting wird durch mycomm abgewickelt. Die vier geschalteten Anzeigen erreichen in einem Zeitraum von 14 Tagen insgesamt 100 000 Impressionen und 50 000 Nutzer in der Region Basel. Wunschlabor verzeichnet in dieser Zeitspanne im Vergleich zum Vorjahr eine Verdreifachung der Wunschlabor-Kunden.

Mit Suchmaschinenoptimierung auf Platz 1

Nach dem Relaunch von www.wunschlabor.ch erhält mycomm den Auftrag, die Website für die Suchmaschinen zu optimieren, um so mehr (kostenlose) Webpräsenz zu erhalten. mycomm optimiert die Seite auf die für die Region strategisch wichtigen Keywords. Die Website besetzt nun seit anfangs 2020 (Stand August 2020) unter „Sex test“ und „Bluttest Basel“ die ersten beiden Plätze bei der Google Suche. Der regionale Bezug zu Basel macht in diesem Fall Sinn, da sich die Kunden für eine ordentliche Analyse an einen physischen Ort bewegen müssen.

Projektmanagement

Gleich zu Beginn des ersten Projekts haben wir eine gemeinsame Projektmanagement- und Contentplattform geschaffen. Auf dieser Plattform werden während der Projekte die Projektorganisation- und Kommunikation zentral abgewickelt. Auf diese Weise sind alle Beteiligten immer auf dem gleichen Wissensstand. Offene Fragen können problemlos über die Chatfunktion geklärt werden. Dieses Tool dient auch für die Jahresplanung der Marketing und Kommunikationsaktivitäten. Für die Planung und Veröffentlichung der Social Media-Inhalte richten wir für Wunschlabor ein Social Media-Redaktionssystem ein. Beide Systeme werden nach einer kurzen Lern- und Schulungsphase an die zuständige Projektleiterin bei Wunschlabor übergeben.